Dienstag, 10. März 2015

Erlebnisgastronomie

...kannso einfach sein...
Wer das nicht glaubt, der schaue mal bei Nina (Link rechts bei "Fremdlesen"), was gute Bekannte von ihr in ihrer Gaststätte alles so auf den Teller zaubern.
So kreativ muss man auch manchmal als Mutti sein - davon kann ich zumindest ein Lied singen *g*. Inzwischen sind meine Kinder ja schon groß, aber von so mancher Kindgerechter Mahlzeit habe ich noch ein Foto:



Das Foto stammt aus dem Jahre 2009.
Meine Kinder hatten den Spongebob quasi zum Fressen gern ^^. Also musste der auf den Teller. Der besteht einfach nur aus Reis und Lebensmittelfarbe. Als Augen mussten ein paar Eierscheiben herhalten. Die Krawatte und der Mund waren Paprika....
Wer weiß, vielleicht macht ja die eine oder andere Mutti nun meinen Spongebob oder gar seine Freunde Patrick, Sandy oder Tadeus nach.

Kommentare:

  1. einfach nur klasse!!!! ..liebste Gräfin... da leuchten die Kinderaugen und sie futtern sich durch!!!

    ♥♥♥♥♥ dafür!!

    von der Kurfürstin :-))

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Kompliment meine liebe Kurfürstin :-) .
    Du kennst das ja sicher auch als Mutter, wenn der Nachwuchs beim Essen streikt ^^.
    Ich fürchte, die Ideen werde ich wohl wieder rauskramen müssen wenn ich irgendwann mal Oma werde. Bei Oma MUSS es ja immer etwas besonderes zum Essen geben *lach*.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen