Montag, 16. Juni 2014

...ich will auf Arbeit auf meinen Pferdehof ....

... ich weiß nicht, wie oft ich diesen Satz heute schon gesagt habe.
Am letzten Donnerstag war der letzte Praxtikumstag und per Freitag drauf war die ganze Maßnahme vorbei. Und nun häng ich hier ab und weiß nichts mit mir anzufangen - ausser eben zu jammern, dass ich auf meinen Pferdehof arbeiten will und darauf zu warten, dass diese Woche endlich vorbei ist - vielleicht kann ich bald wirklich auf dem Hof arbeiten - aber darauf komme ich nacher gleich zurück...

Die letzten neiden Praktikumswochen vergingen wie im Fluge. Am 2.6. - also Montag in vorletzten Woche, hatte ich leichte Probleme mit meinem Bewegungsapparat und meinem Hintern wenn ich mich setzte. Das war die logische Folge von einem Halbtagesritt am Sonntag zuvor.(Da diesmal kein absoluter Anfänger dabei war, nutzte das meine Reitlehrin und schoss mit uns mehrmals lange Strecken in rasendenden Galopp über Felder. Es war fantastisch - aber für mich halt ungewohnt, galoppiert war ich ja bisher nur gemächlich auf dem Platz. Ein Video wurde unterwegs auch gedreht. Sobald ich das habe werde ich mal versuchen das hochzuladen und hier einzustellen). Spektakuläre Vorfälle gabs in den beiden Wochen nicht: An die Arbeit gewöhnt. ging sie uns recht flott von der Hand.

Am Donnerstag letzte Woche gabs eine kleine Abschiedsparty auf dem Hof: Wir kochten Kesselgulasch auf dem Grill:



...ich durfte ne Runde auf "Sternchen " reiten :-)



hier nochmal ich auf Sternchen und das Foto gibt einen Einblick in das Wild-West-Flair auf dem Pferdehof



Und das letzte Bild zeigt die Katze "Raddadel"- eine teuflisch-verschmuste Brötchendiebin *g*



Mein Junior war mit zur Party und hat mir ganz im Vertrauen etwas erzählt: Er fragte meine Chefin, ob sie mich denn übernehmen würde. Ihre Antwort darauf:" Nächste Woche ist Deine Mutti erst mal - man beachte den Ausdruck ERST MAL-zuhause, da kommt jemand vom Arbeitsamt auf den Hof ...."
Ihr könnt Euch nun ganz sicher vorstellen, das hier wie auf glühenden Kohle sitze^^. Drückt mir bitte die Daumen, dass ich auf dem Pferdehof anfangen kann zu arbeiten. Ich werde berichten obs geklappt hat :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen