Dienstag, 20. Januar 2015

Irgendwann is das Maß des Erträglichen voll

... ich befasse mich nur ungern mit politischen Sachen...
Aber nachdem ich gestern gelesen habe, dass Aldi eine Flüssigseife mit Namen " 1001 Nacht" aus dem Sortiment nahm, nur weil muslimische Mitbürger sich dran stießen dass auf dem Label eine Moschee abgebildet war--- ist für mich das Maß der Duldung voll. Wsa Bilden sich sich diese Leute eigentlich ein? Kommen hierher nach Deutschland als MIGRANTEN, als angebliche FLÜCHTLINGE und stellen Forderungen???? Eyyyyyyyyyyyy - wem die deutsche Kultur nicht zusagt, der soll seinen Koffer packen und auf Nimmerwiedersehen aus Deutschland verschwinden.Das kann doch wohl nicht wahr sein,so was. Ob der Aldi jetzt sein Schwinefleisch auch gleich ausm Sortiment nimmt??? Kommt es irgendwann soweit, dass sämtliche Zeichentrickfilme und Kinderbücher von "Aladin und die Wunderlampe" verschwinden , nur weil muslimische Fanatiker das so wollen ???? Sind ja überall Moscheen in den Filmen und Büchern ...... Wen wundert da noch eine Pegida und seine Ableger? Mich auf jeden Fall nicht mehr. Raus mit den Leuten aus Deutschland, die zu uns hier her kommen und es wagen ihre Klappe aufzureissen über UNSERE KULTUR. Wer hierher kommt sollte sich anpassen, genau wir Deutsche uns uns auch anpassen müssen wenn wir ausreisen oder nur mal im Ausland Urlaub machen.....
DAS Musste jetzt einfach mal raus.....

Kommentare:

  1. jetzt ist mein Kommentar weg .. nur weil ich mich angemeldet habe..

    dann nur ganz kurz..

    Rita.. ich stimme mit dir 100 pro überein.. raus hier!!! Und das ganz schnell!!!

    Lässt man denen freien Lauf.. dann haben sie schnell die Macht und das geht... was folgt als nächstes was denen missfällt!???

    Soo.. raus hier!! :-)))

    lg Nina

    AntwortenLöschen
  2. Na ist doch aber wahr... Es ist noch gar nicht so lange her, da haben sogenannte Flüchtlinge in Chemnitz ihre Unterkunft verwüstet--- weil sie damit nicht einverstanden waren.... Was haben die denn erwartet? Ein Palast mit Dienerschaft und goldenem Scheisspapier? Man, man , man, man ....
    Ich meine, es sind nicht alle so --- aber wer sich hier nicht benehmen kann oder will der soll raus hier. Gleiches gilt für all die religiösen Fanatiker.....

    AntwortenLöschen
  3. moin ..

    ich kann mich an eine Fernseh Reportage erinnern da zeigten sie einige Unterkünfte von Flüchtlingen.. weil diese sich beschwert hatten dass diese schmutzig wären.. das wollten die Reporter natürlich testen und haben einige von denen interviewt..

    da stellte sich doch echt eine von denen hin und keifte in´s Micro.. sie bräuchte eine Putzfrau.. so geht das nicht wie sie da drin leben musste.. ( natürllich in ihrem gebrochenen Deutsch )

    die Reporter schauten sich die Bude an .. nicht´s war zu finden sodass es gerechtfertigt wäre eine Putzfrau einzustellen.. ganz im Gegenteil.. sie fanden nur normalen Schmutz vor, und den hat die Muguffin selbst verursacht.. ( Blödes Flüchtlingsweib)

    die können doch froh sein dass D die aufnimmt und rettet.. daheim bei ihr hätten sie die gekillt.. wenn es dann auch stimmt..

    und da bekam ich einen dicken Hals auf dieses Weib.. die hätte ich mit dem Gesicht in den Matschboden gedrückt.. :-))))

    neeeee.. alle sind zum Glück nicht so... kenne einige die helfen gern bei den Ernten mit auf den umliegenden Nachbarhöfen.. sind allesamt nette und fleißige.. passen sich auch an..

    aber die Ausnahmen gibt es leider und die müssen schnellstens wieder raus..

    ich plädiere wenn ich Blog Schäffin bin für die Green Card .. so wie in den Staaten.. ohne Geld und Arbeitsnachweis heisst es .. raus hier!!! Klingt hart, aber auf Dauer kostet dem D Staat die Aufnahmen zuvieler Flüchtlinge einfach zuviel Geld und er ist jetzt schon damit überfordert..

    wer das hier wieder von den Gutmenschen liest stuft mich wieder als rechts ein..*lach

    Ich denke dabei nur an meine Kinder.. meine große zahlt ja nicht sooooviel Steuern.. aber meine jüngere.. sie ist Single.. kannst dir sicher denken was sie ihr monatlich an Steuern abziehen.. davon kann man leicht eine 3 köpfige Familie gut ernähren..

    aber wollen es nicht im Kommentar ausreizen..

    es gilt nur ein einziges Wort..

    RAUS!!!!! :-)))))))) Alles raus an Fanatiker..

    lg Nina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich verweise mal auf Tilo Sarzins Buch : Deutschland schafft sich selbst ab" ....

    AntwortenLöschen
  5. https://www.freitag.de/autoren/ernstchen/bullshit-domino

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Anonym :-)

    Ich habe mir den Link mal angeschaut. Da hat das Ernstchen aber den Ernst der Lage nicht erkannt. Die Seife war der Tropfen , der das Fass zum Überlaufen brachte. Man schaue sich einmal um: aus Schulcafetarias werden Schnitzel verbannt - nur weil da muslimische Kinder lernen, es gibt Lehrer die mit Turban unterrichten - von den Schülern wird jedoch verlangt, dass die Mützen im Schulhaus abzusetzen sind - ja wie ist das vereinbar? In den vorstehenden Kommentaren wurde es schon beschrieben: da werden Notunterkünfte zerstört, Putzfrauen verlangt --- und ach ja in D werden sogar Moscheen gebaut--- während für die Erhaltung unserer uralten Kirchen als Kulturgut und Denkmal kein Geld zur Erhaltung da ist Und nun ? Soviele Reis-Säcke die schon umgefallen sind ---- wir sollten langsam aber sicher aufpassen, dass uns der Reis nicht unter sich begräbt. Guten Morgen in der Realität--- sag ich nur noch ....

    AntwortenLöschen